Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

An dieser Stelle möchten wir Traute Meyer und Peter Schulenburg gratulieren und beiden für ihre jahrzehntelange Treue und Verbundenheit mit dem Reit- und Fahrverein Wilhelmsburg-Kirchdorf e.V. danken. Weiterlesen →

Regeln im Reitstall

In Zusammenarbeit mit den Einstellern und dem Vorstand ist eine Liste mit „Regeln im Reitstall“ entstanden. Ziel dieser Regeln ist es, allen Personen, die tagtäglich oder auch nur ab und auf unserer Reitanlage sind, eine Hilfestellung für aufkommende Fragen zu geben. Außerdem sollen diese Regeln für mehr Ordnung und Sauberkeit sorgen und der Gemeinschaft helfen sich immer wieder daran zu orientieren.  Der Vorstand fordert höflich dazu auf diese Regeln zu beachten, um unsere Anlage jeden Tag aufs neue zu Pflegen und zu Erhalten.   ————– Sollten sich unabhängig von den Regeln noch Fragen ergeben, finden Sie hier die Ansprechpartner für die verschiedenen Bereiche im Verein: Susanne Kaiser: Boxenvermietung, pensionsboxen@reitverein-wilhelmsburg.de Stefanie Henze: Buchhaltung, Mitgliedschaft, buchhaltung@reitverein-wilhelmsburg.de Janine Heimbach: Ansprechpartner im Stall, Arbeitsdienst, Sauberkeit, reitschule@reitverein-wilhelmsburg.de Anais de Laffolie: Späne, Abrechnung, Füttern Norbert Fenske / Manuel Nachtigall: Außenanlage, Reperaturen, Heu & Stroh Yves Harms: Turnier, turnier@reitverein-wilhelmsburg.de Reitlehrer: Schulpferde, Weideplan, Wurmkur Pia Rübsamen: Lehrgänge, Abzeichen  

Einladung Turniervorbesprechung 2015

Hiermit laden wir Euch herzlich zur Turniervorbesprechung 2015 ein. Wie in den letzten Jahren auch möchten wir gemeinsam mit allen Helfern rechtzeitig besprechen, welche Aufgaben es im Vorwege der Kirchdorf Classics gibt und wie diese verteilt werden können. Treffpunkt ist um 20 Uhr und wieder in der Gaststätte Kupferkrug im Niedergeorgswerder Deich 70, 21109 Hamburg. Schöne Grüße, der Vorstand

Ergebnis Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung fand am vergangenen Donnerstagabend im Kupferkrug in Georgswerder statt. Neben dem Sommerturnier, Mitgliederbewegungen und dem Jahresabschluss waren auch die Neuwahlen ein grundlegendes Thema. Die Versammlung entlastete den Vorstand und folgende Ämter wurden gewählt: 2. Vorsitzender: Janine Heimbach Schatzmeister: Stefanie Henze Platzwart: Norbert Fenske 2. Platzwart: Manuel Nachtigall Jugendwart: Isabel Engelfried 2. Kassenprüfer: Anne Wilke Bis auf den 2. Kassenprüfer, der nicht wieder gewählt werden darf, wurden alle Ämter erneut an die bestehenden Personen vergeben. Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich für das Vertrauen der Mitglieder in unsere Arbeit und ebenfalls bei den Verantwortlichen der Sparten für das Engagement in Ihrem Bereich und den Willen dieses auch in 2015 weiter aufrecht zu erhalten. Unser Verein lebt maßgeblich von der Bereitschaft sich unentgeltlich für den Reitsport und unseren über 100 Jahre alten Reitverein in Wilhelmsburg zu engagieren. So werden in der nächsten Zeit in zwei neuen Projektgruppen die Themen „Umgestaltung des Reiterstübchens“ und „Entwurf von Vereinsjacken/-textilien“ für unsere zunehmende Anzahl von Turnier-Reitern erarbeitet. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns auf eine schöne Freiluft-Saison mit vielen gemeinsamen Veranstaltungen und schönen Stunden zu Pferde. Die nächste reguläre Einsteller-/Mitglieder-Versammlung findet am 07. Mai um 20 Uhr im Kupferkrug statt und dann im regelmäßigen Turnus, alle 2 Monate am 1. Donnerstag des Monats. Reiterliche Grüße, der Vorstand

Reitverein in der Presse

  In der Pferd+Sport 3/2014 ist ein großes Interview zum Erfolg beim FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ erschienen.

Auszeichnung für unsere Kirchdorf Classics

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Messe Hansepferd nahm unser Turnierwart Yves Harms die Auszeichnung aus dem FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ entgegen. Gesucht waren innovative Ideen zur Organisation von Turnieren. Besonders gefiel die Idee, für die Planung und Zeiteinteilung eine eigene Software zu entwickeln. Das Programm steht für interessierte Veranstalter hier auch zum Download bereit. Weiterhin gefiel den Juroren unser moderner Ansatz, Helfer für die Vorbereitungen zu gewinnen und zu koordinieren. Kernidee ist dabei, die Leute dort abzuholen, wo sie sind – das ist heutzutage bei den Jüngeren im Internet. Facebook, Twitter, Google+, Whatsapp sind nur einige der aktuell beliebten Dienste und Communities. Wir haben vor einiger Zeit eine geschlossene Facebookgruppe für das Stallgeschehen eingerichtet. Diese wird sehr gut angenommen. Ob die Verabredung zum nächsten Ausritt, “kann bitte jemand mein Pferd reinholen”, oder die Suche nach verlorenen Handschuhen, alles das wird dort besprochen. Und das ist natürlich auch die ideale Adresse, um z.B. zu einem Helfertreffen einzuladen. Um die Beteiligung zu erhöhen kann man den Termin gleich von vornherein mit allen Interessierten absprechen, z.B. ganz einfach mit doodle.de. Ergebnis: viel höhere Beteiligung und mehr Helfer. Wir freuen uns sehr über alle aktiven Reiter, die in unserer Facebook-Gruppe partizipieren und sind überzeugt, dass diese Gruppe als neuer Kanal auch für die Vorbereitung der Kirchdorf Classics am 21.-22.06.2014 wieder rege genutzt wird.

Nächste Mitgliederversammlung

Aufgrund des 1. Mai – Feiertages findet die nächste Mitgliederversammlung am 8. Mai 2014 statt. Um 20 Uhr in der Gaststätte Kupferkrug im Niedergeorgswerder Deich 75. Besonderes Thema: Boden in der Halle und auf dem Außenviereck.   Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, Euer Vorstand   Die Mitgliederversammlungen finden im regelmäßigen Abstand alle zwei Monate statt.

Bis nächstes Jahr…!

Die Fotos von unserem „Weihnachtlichen Winterzauber“ sind jetzt in unserer Fotogalerie für Euch online. Nach einem veranstaltungsreichen 2013 verabschieden wir uns nun in die Weihnachtsferien und wünschen Euch eine wunderbare Weihnachtszeit mit Euren Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr!   Dann geht’s aber auch gleich weiter und wir starten direkt im Januar mit einem weiteren Dressurlehrgang bei Eva Römer. 😉   Danke an die Stallgemeinschaft für Eure Dynamik, die Einsatzbereitschaft und viele tolle Momente in diesem Jahr!