Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2022 wurden zwei Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt:   Nancy Loeper ist 1997 in den Verein eingetreten und war die erste Einstellerin im damals neu gebauten Hauptstall. Seit dieser Zeit hat Nancy immer ein Pferd bei uns im Stall gehabt und inzwischen reitet auch einer ihrer Söhne bei uns. Schatzmeisterin Stephanie Henze überreicht Nancy Loeper gemeinsam mit der Ersten Vorsitzenden Susanne Kaiser und der Zweiten Vorsitzenden Melanie Ciampa (vlnr) Blumen sowie die Jubiläums-Nadel des Vereins. Susanne Kaiser, seit vielen Jahren Erste Vorsitzende und von vielen Mitgliedern liebevoll „Die Kaiserin“ genannt, ist ebenfalls seit 25 Jahren Vereinsmitglied. Schatzmeisterin Stephanie Henze (links) und Zweite Vorsitzende Melanie „Melli“ Ciampa (rechts) gratulieren im Namen aller Mitglieder. Seit 65 Jahren ist Gerhard Wülfken Vereinsmitglied. Da er nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen konnte, wird Schatzmeisterin Stephanie Henze die Ehrung im privaten Rahmen machen.

Unser neuer Reitplatz

Wir freuen uns, dass rechtzeitig zur Outdoorsaison und für unser Turnier der neue Reitplatz fertig wird!Auf 1500qm wird gerade der bestehende Platz komplett mit neuem Unterbau und einer Tretschicht aus Wattsand ausgestattet. Wir danken dem Hamburger Sportbund und dem Bezirk Hamburg-Mitte für die finanzielle Unterstützung in Höhe von 14875€ und 5800€. Ohne diese Zuschüsse wäre dieses Projekt nach der Corona-Durststrecke nicht möglich gewesen.

Preisanpassung Schulunterricht

Liebe Schulpferdereiter:innen,
seit geraumer Zeit konnten wir die Preise für den Reitunterricht auf unseren Vereinspferden konstant halten, aufgrund von diversen Preiserhöhungen rund ums Thema Reiten (Heu,Stroh, Mist, Strom, Tierarzt, Anschaffung Pferde usw.) müssen wir nun leider doch zum 01.06. unsere Preise wie folgt anpassen: Weiterlesen →

Kirchdorf Classics Buchholz

Kirchdorf Classics 2022

Nach zwei Jahren Coronapause geht es endlich weiter mit unserem Sommerturnier. Am 18. und 19.6.2022 wollen wir Euch am Niedergeorgswerder Deich 170 wieder zu zwei tollen Tagen begrüßen.
Wir planen wie gewohnt mit einem verstärkten Richterteam für ein ungekürztes volles Programm. Beim Springen erwartet Euch wieder Arne Vogt als Parcourschef.

Turnierbeginn ist Samstag und Sonntag auf allen drei Plätzen um 8 Uhr, Programmende gegen 17 Uhr. Aktuelle Infos und Zeiteinteilung (Programm): http://www.kirchdorf-classics.de Weiterlesen →

Neue Aufgabe für Don

Jahrelang hat unser toller Don Corleone vielen Reitschüler:innen eine ganze Menge beibringen können. Nun ist Don vom Schulpferd zum Privatpferd geworden. Seine neue Besitzerin Sylvia ist schon seit 15 Jahren bei uns im Stall und kennt Don wie keine andere. Seit er im Mai 2019 zu uns kam war sie seine Reitbeteiligung und seit dem 1.1.2.2021 gehört er ganz ihr. Die beiden sind ein tolles Team und können jetzt richtig durchstarten. Wir freuen uns für euch! Zum Glück bleiben die zwei uns hier im Stall erhalten.

Ein neues Schulpferd ist auch schon bei uns eingezogen, zu ihm gibt es auch bald Neuigkeiten! Weiterlesen →

3G Zeiten über die Feiertage und danach

3G Zeiten über die Feiertage und danach

Zu bestimmten Zeiten gilt im Stall die 3G-Regelung, um die Versorgung einiger Pferde durch den Besitzer gewährleisten zu können. Das bedeutet: Innerhalb dieser Zeiten besteht für ALLE Anwesenden Maskenpflicht. Ferner sind Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. 
Über die Feiertage bis inklusive
01.01.2022 gelten folgende 3G-Zeiten: 
Freitag, 24.12.: 14:00-16:00 Uhr
Samstag, 25.12. und Sonntag, 26.12.: 18:00-21:00
Montag, 27.12. bis Donnerstag, 30.12.: 15:00-17:00
Freitag, 31.12.: 15:00.17:00
Samstag,01.01.2022: 16:00 – 19:00
Nach den Feiertagen gelten wieder die alten 3 G Regeln:
Montag und Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 8:00 bis 11:00 Uhr
Freitag: 7:00 bis 9:30
Samstag: 20:00 bis 22:00
Sonntag: 16:00 bis 19:00

Weiterlesen →

2G-Regelung im Reitverein

Liebe Mitglieder, 

aufgrund der aktuellen Pandemielage gilt auch bei uns im Verein ab sofort die 2G-Regelung.  

Das bedeutet konkret und ausnahmslos:
Zugang zum Vereinsgelände haben nur noch Geimpfte und Genese sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, welche das letzte Corona-Testergebnis aus der Schule vorlegen können.  

Die Reitlehrer und Vorstandsmitglieder sind verpflichtet und berechtigt, Impf- und Genesenen-Nachweise zu kontrollieren, zu erfassen, festzuhalten und bei einer behördlichen Kontrolle vorzulegen. 

Wer nicht geimpft oder genesen ist und kein ärztliches Attest darüber erbringen kann, warum eine Impfung nicht möglich ist, darf das Vereinsgelände nicht mehr betreten. 

Ab morgen ist ein Login per Luca App erforderlich. Die Anwesenheitslisten in Papierform entfallen.  Weiterlesen →