Kirchdorf Classics 2015: Ankündigung

Die 35. Auflage unseres beliebten Sommerturniers findet vom 20.-21.6.2015 statt. Unweit der Hamburger Innenstadt und optimal erreichbar über die A1 ziehen die Kirchdorf Classics jedes Jahr Reiter aus ganz Norddeutschland an. Zum Erfolgsrezept gehört eine offene Ausschreibung mit zahlreichen Startmöglichkeiten für einen breiten Teilnehmerkreis. Wie immer können Sie sich darauf verlassen, dass unabhängig von den Nennzahlen keine Prüfungen auf Freitag verlegt werden. Damit sich unsere Gäste wieder bei uns wohl fühlen, bieten wir ein attraktives gastronomisches Angebot. Lecker belegte Brötchen und frischer Kaffee ab einer Stunde vor Prüfungsbeginn sind dabei ebenso selbstverständlich wie ein umfangreiches Getränkeangebot zu fairen Preisen. Auch die beliebte Currywurst vom letzten Herbst ist wieder mit im Programm. Die wichtigsten Handycaps und Einschränkungen Wir bieten wieder viele Prüfungen in beiden Varianten an: offen und geschlossen. Für diese Prüfungen darf nur noch entweder in der geschlossenen oder der gleichwertigen offenen Prüfung genannt werden. Generell können je Reiter maximal zwei Startplätze je Prüfung reserviert werden, und bis zu fünf insgesamt. (Sofern in der jeweiligen Prfg nicht weiter beschränkt) Erhöhtes Nenngeld statt Parkplatz- und Eintrittsgebühren Wir haben uns entschieden trotz weiter steigender Kosten den Reitern nicht mehr Geld abzuknöpfen. Um aber Aufwand und Kosten zumindest etwas zu verringern, lassen wir Parkplatz- und Eintrittsgebühren diesmal zugunsten eines erhöhten Nenngeldes weg. Für die meisten Reiter bedeutet dies keine Mehrbelastung, nur Vielnenner zahlen etwas mehr (was wir aber fair finden). Auf Veranstalterseite werden dafür einige dringend benötigte Helfer für andere Aufgaben frei. Wir sparen uns zudem die Kosten für das Parkverbot auf der … Weiterlesen →

Einladung Turniervorbesprechung 2015

Hiermit laden wir Euch herzlich zur Turniervorbesprechung 2015 ein. Wie in den letzten Jahren auch möchten wir gemeinsam mit allen Helfern rechtzeitig besprechen, welche Aufgaben es im Vorwege der Kirchdorf Classics gibt und wie diese verteilt werden können. Treffpunkt ist um 20 Uhr und wieder in der Gaststätte Kupferkrug im Niedergeorgswerder Deich 70, 21109 Hamburg. Schöne Grüße, der Vorstand

Nachlese Kirchdorf Classics 2014

Das diesjährige Sommerturnier liegt hinter uns, die Reiter zufrieden, die Helfer rechtschaffen erschöpft. Dieses Jahr war besonderer Einsatz gefragt. Am Freitag bliesen Sturmböen den halben Parcours um und das Zelt drohte mitsamt den Helfern abzuheben. Mit eilig organisierten Sandsäcken konnten die Sprünge gesichert und das Zelt mit Betonblöcken noch am Freitagabend sicher verankert werden. Die Reitanlage machte am Wochenende einen guten Eindruck, wir konnten tolle Ehrenpreise vergeben, das gastronomische Angebot kam gut an und wurde effizient ohne allzulange Wartezeiten bedient. Das Engagement der Helfer kam bei den Reitern gut an. Die gute Organisation und das freundliche Helferteam wurden von unseren Gästen ausdrücklich gelobt. Wir Danken an dieser Stelle nochmal allen Helfern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Die Ergebnisse der Kirchdorf Classics sind jetzt online. Wir wünschen unseren Gästen noch eine schöne Turniersaison und melden uns im Herbst zum Ausklang der Saison zurück mit unserem Breitensportturnier am 28.9. Die Ausschreibung ist bereits online und die Veranstaltung kann auch schon in Neon genannt werden. Natürlich hat Julia Deschka auch in diesem Jahr tolle Fotos gemacht, die in unserer Fotogalerie zu finden sind.  

Toller Pressevorbericht zu Kirchdorf Classics

Am Samstag wurde ein toller Artikel auf Seite 4 im Neuen Ruf, der Lokalzeitung in Hamburgs Süden veröffentlicht. Alle wichtigen Informationen zum Turnier findet ihr unter www.kirchdorf-classics.de

Verbesserung der Reitanlage

Drei Wochen ist das Turnier in Neon online, noch drei weitere Wochen bis Nennschluss. Die Hälfte der Startplätze ist zu diesem frühen Zeitpunkt bereits vergeben und einige Prüfungen waren auch schon ausverkauft. Stellenweise konnten wir noch einige zusätzliche Startplätze freigeben. Währenddessen beginnen auf der Reitanlage bereits die Vorbereitungen. Die Böden auf dem großen Dressurviereck und in der Reithalle erhielten eine wichtige und notwendige Auffrischung. Ein Bodenexperte nahm beide Böden unter die Lupe und entschied, dass wir mit jeweils passenden Zuschlagstoffen, wie speziellem Reitsand und kleinsten Holzstäben arbeiten. Im Vorwege wurden beide Böden mit einem Grader auf eine Höhe gebracht. Wir sind sehr froh unseren Reitern und natürlich auch den Turnierteilnehmern durch diese Verbesserung, zwei sehr gute Plätze anbieten zu können, die elastisch und staubfrei sind und zudem die Gelenke und Sehnen der Pferde schonen.

Reitverein in der Presse

  In der Pferd+Sport 3/2014 ist ein großes Interview zum Erfolg beim FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ erschienen.

Auszeichnung für unsere Kirchdorf Classics

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Messe Hansepferd nahm unser Turnierwart Yves Harms die Auszeichnung aus dem FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ entgegen. Gesucht waren innovative Ideen zur Organisation von Turnieren. Besonders gefiel die Idee, für die Planung und Zeiteinteilung eine eigene Software zu entwickeln. Das Programm steht für interessierte Veranstalter hier auch zum Download bereit. Weiterhin gefiel den Juroren unser moderner Ansatz, Helfer für die Vorbereitungen zu gewinnen und zu koordinieren. Kernidee ist dabei, die Leute dort abzuholen, wo sie sind – das ist heutzutage bei den Jüngeren im Internet. Facebook, Twitter, Google+, Whatsapp sind nur einige der aktuell beliebten Dienste und Communities. Wir haben vor einiger Zeit eine geschlossene Facebookgruppe für das Stallgeschehen eingerichtet. Diese wird sehr gut angenommen. Ob die Verabredung zum nächsten Ausritt, “kann bitte jemand mein Pferd reinholen”, oder die Suche nach verlorenen Handschuhen, alles das wird dort besprochen. Und das ist natürlich auch die ideale Adresse, um z.B. zu einem Helfertreffen einzuladen. Um die Beteiligung zu erhöhen kann man den Termin gleich von vornherein mit allen Interessierten absprechen, z.B. ganz einfach mit doodle.de. Ergebnis: viel höhere Beteiligung und mehr Helfer. Wir freuen uns sehr über alle aktiven Reiter, die in unserer Facebook-Gruppe partizipieren und sind überzeugt, dass diese Gruppe als neuer Kanal auch für die Vorbereitung der Kirchdorf Classics am 21.-22.06.2014 wieder rege genutzt wird.

Einladung: Turnierbesprechung 2014

Liebe Mitglieder, unser Turnierwart Yves läd herzlich zur Turnierbesprechung für die diesjährigen Kirchdorf Classics ein. Wie in jedem Jahr sind wir auf viele engagierte Helfer angewiesen und freuen uns, wenn Ihr zahlreich erscheint und dabei helft unser schönes Turnier auf die Beine zu stellen. Wir besprechen dort die vielen kleinen und größeren Aufgaben, die in der Vorbereitung anfallen. Interessierte und Neugierige sind herzlich willkommen.   Wann: 27. März 2014, 19 Uhr Wo: Gaststätte Kupferkrug, Niedergeorgswerder Deich 75   Bis dahin und schöne Grüße, Euer Vorstand