Reitabzeichen: Anmeldung jetzt möglich!

Die Anmeldung zum diesjährigen Reitabzeichen- und Basispasslehrgang ist nun möglich. An der Pinnwand in der Stallgasse hängt der Zettel, um sich für den jeweiligen Lehrgang verbindlich anzumelden. Externe Reiter können sich unter reitschule@reitverein-wilhelmsburg.de melden. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden. Zur Auswahl stehen in diesem Jahr folgende Abzeichen: Basispass Pferdekunde, Preis 110,- Euro DRA 5 (entspricht dem DRA IV, man erhält LK 6), Preis 150,- Euro DRA 4 (entspricht dem DRA III, man erhält LK 5) Preis 150,- Euro DRA 3 ( Zwischenabzeichen ) Preis 150,- Euro DRA 2 (entspricht dem DRA II) Preis 150,- Euro Wer Detailinformationen zum neuen Abzeichensystem seit 2014 nachlesen möchte, kann es hier tun. Termine für den Lehrgang (Theorie und Reitstunden): Wochenende 4. – 5. Oktober Wochenende 11. – 12. Oktober Wochenende 18. – 19. Oktober Einzeltag 25. Oktober Prüfungstag 26. Oktober Sobald, wir eine Übersicht über die Anmeldungen haben folgen genaue Zeiten und Detailinformationen. WICHTIG: Die Teilnahme am Lehrgang ist Pflicht! Der Lehrgang umfasst die von der FN vorgeschriebenen 30 Lerneinheiten. Mindestteilnehmer Basispass Pferdekunde: 10 Teilnehmer, Reitabzeichen übergreifend: 8 Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober. Im Vorwege hier schon zwei Literatur-Tipps zur guten Vorbereitung: Basispass Pferdekunde Die Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Arbeitsdienst !!

Am 27. September um 10 Uhr findet der Arbeitsdienst in Vorbereitung auf unser Breitensportturnier am 29. September statt. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen 🙂 Für das WBO-Breitensportturnier 2014 sind bis Nennungsschluss 457 Nennungen eingegangen. Das ist ein Drittel mehr als im Vorjahr und damit ein superstarkes Nennergebnis. Besonders gut ist die Änderung angekommen, dieses Jahr das Pas de Deus mit Kostüm zu reiten. In den WB 8,10,17 sind noch Nachnennungen zur Vervollständigung der Mannschaften bzw Paare möglich. In allen anderen Wettbewerben akzeptieren wir keine Nachnennungen mehr, damit der Tag nicht zu lang wird. Die endgültige Zeiteinteilung folgt in den nächsten Tagen auf unserer Turnierseite ! An alle Mitglieder, Familie und Freunde: Bitte schaut in der Stallgasse vorbei und tragt Euch zum helfen in die Liste ein. Wie immer brauchen wir Eure Unterstützung, damit wir ein schönes Herbstturnier ausrichten können!  

WBO-Breitensportturnier 2014

Am Sonntag den 28.09.2014 ist es wieder soweit! Wir laden herzlich ein zu unserer kleinen Variante der Kirchdorf Classics und freuen uns auf einen sportlich vielfältigen und erfolgreichen Tag mit Euch und Euren Vierbeinern. Nennungsschluss ist der 26.08.14 Online-Nennung unter: https://www.fn-neon.de/Turniere/65307/index.html Ausschreibung und Weiteres unter: http://blog.kirchdorf-classics.de/?page_id=756

Nachlese Kirchdorf Classics 2014

Das diesjährige Sommerturnier liegt hinter uns, die Reiter zufrieden, die Helfer rechtschaffen erschöpft. Dieses Jahr war besonderer Einsatz gefragt. Am Freitag bliesen Sturmböen den halben Parcours um und das Zelt drohte mitsamt den Helfern abzuheben. Mit eilig organisierten Sandsäcken konnten die Sprünge gesichert und das Zelt mit Betonblöcken noch am Freitagabend sicher verankert werden. Die Reitanlage machte am Wochenende einen guten Eindruck, wir konnten tolle Ehrenpreise vergeben, das gastronomische Angebot kam gut an und wurde effizient ohne allzulange Wartezeiten bedient. Das Engagement der Helfer kam bei den Reitern gut an. Die gute Organisation und das freundliche Helferteam wurden von unseren Gästen ausdrücklich gelobt. Wir Danken an dieser Stelle nochmal allen Helfern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Die Ergebnisse der Kirchdorf Classics sind jetzt online. Wir wünschen unseren Gästen noch eine schöne Turniersaison und melden uns im Herbst zum Ausklang der Saison zurück mit unserem Breitensportturnier am 28.9. Die Ausschreibung ist bereits online und die Veranstaltung kann auch schon in Neon genannt werden. Natürlich hat Julia Deschka auch in diesem Jahr tolle Fotos gemacht, die in unserer Fotogalerie zu finden sind.  

Toller Pressevorbericht zu Kirchdorf Classics

Am Samstag wurde ein toller Artikel auf Seite 4 im Neuen Ruf, der Lokalzeitung in Hamburgs Süden veröffentlicht. Alle wichtigen Informationen zum Turnier findet ihr unter www.kirchdorf-classics.de

Verbesserung der Reitanlage

Drei Wochen ist das Turnier in Neon online, noch drei weitere Wochen bis Nennschluss. Die Hälfte der Startplätze ist zu diesem frühen Zeitpunkt bereits vergeben und einige Prüfungen waren auch schon ausverkauft. Stellenweise konnten wir noch einige zusätzliche Startplätze freigeben. Währenddessen beginnen auf der Reitanlage bereits die Vorbereitungen. Die Böden auf dem großen Dressurviereck und in der Reithalle erhielten eine wichtige und notwendige Auffrischung. Ein Bodenexperte nahm beide Böden unter die Lupe und entschied, dass wir mit jeweils passenden Zuschlagstoffen, wie speziellem Reitsand und kleinsten Holzstäben arbeiten. Im Vorwege wurden beide Böden mit einem Grader auf eine Höhe gebracht. Wir sind sehr froh unseren Reitern und natürlich auch den Turnierteilnehmern durch diese Verbesserung, zwei sehr gute Plätze anbieten zu können, die elastisch und staubfrei sind und zudem die Gelenke und Sehnen der Pferde schonen.

Reitverein in der Presse

  In der Pferd+Sport 3/2014 ist ein großes Interview zum Erfolg beim FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ erschienen.

Auszeichnung für unsere Kirchdorf Classics

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Messe Hansepferd nahm unser Turnierwart Yves Harms die Auszeichnung aus dem FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ entgegen. Gesucht waren innovative Ideen zur Organisation von Turnieren. Besonders gefiel die Idee, für die Planung und Zeiteinteilung eine eigene Software zu entwickeln. Das Programm steht für interessierte Veranstalter hier auch zum Download bereit. Weiterhin gefiel den Juroren unser moderner Ansatz, Helfer für die Vorbereitungen zu gewinnen und zu koordinieren. Kernidee ist dabei, die Leute dort abzuholen, wo sie sind – das ist heutzutage bei den Jüngeren im Internet. Facebook, Twitter, Google+, Whatsapp sind nur einige der aktuell beliebten Dienste und Communities. Wir haben vor einiger Zeit eine geschlossene Facebookgruppe für das Stallgeschehen eingerichtet. Diese wird sehr gut angenommen. Ob die Verabredung zum nächsten Ausritt, “kann bitte jemand mein Pferd reinholen”, oder die Suche nach verlorenen Handschuhen, alles das wird dort besprochen. Und das ist natürlich auch die ideale Adresse, um z.B. zu einem Helfertreffen einzuladen. Um die Beteiligung zu erhöhen kann man den Termin gleich von vornherein mit allen Interessierten absprechen, z.B. ganz einfach mit doodle.de. Ergebnis: viel höhere Beteiligung und mehr Helfer. Wir freuen uns sehr über alle aktiven Reiter, die in unserer Facebook-Gruppe partizipieren und sind überzeugt, dass diese Gruppe als neuer Kanal auch für die Vorbereitung der Kirchdorf Classics am 21.-22.06.2014 wieder rege genutzt wird.