2G-Regelung im Reitverein

Liebe Mitglieder, 

aufgrund der aktuellen Pandemielage gilt auch bei uns im Verein ab sofort die 2G-Regelung.  

Das bedeutet konkret und ausnahmslos:
Zugang zum Vereinsgelände haben nur noch Geimpfte und Genese sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, welche das letzte Corona-Testergebnis aus der Schule vorlegen können.  

Die Reitlehrer und Vorstandsmitglieder sind verpflichtet und berechtigt, Impf- und Genesenen-Nachweise zu kontrollieren, zu erfassen, festzuhalten und bei einer behördlichen Kontrolle vorzulegen. 

Wer nicht geimpft oder genesen ist und kein ärztliches Attest darüber erbringen kann, warum eine Impfung nicht möglich ist, darf das Vereinsgelände nicht mehr betreten. 

Ab morgen ist ein Login per Luca App erforderlich. Die Anwesenheitslisten in Papierform entfallen.  Weiterlesen →

Kapazitätsgrenze Reitschule

Leider sind wir derzeit komplett ausgelastet und können aktuell keine neuen Reitschüler:innen mehr aufnehmen. Sobald das wieder möglich ist werden wir es hier bekannt geben.

Weiterlesen →

Arbeitsdienst am 25. und 26.09.2021

Liebe aktive Mitglieder,

der nächste Arbeitsdienst findet statt am Samstag, 25.09. und Sonntag, 26.09. jeweils ab 10:00
Die zu erledigenden Aufgaben werden um 10:00 verteilt. Mitbringen dürft ihr gern Arbeitshandschuhe, Mundschutz und ggf. Gartenwerkzeug.

Wir freuen uns über euer Erscheinen und eure tatkräftige Unterstützung! Weiterlesen →

Christine Schween bekommt Jubiläumsnadel des Reitvereins

Anlässlich ihrer 25-jährigen Vereinsmitgliedschaft bekommt Christine Schween (links) von Anne Wilke eine Jubiläumsnadel des Reitvereins. Christine Schween war viele Jahre sehr sehr engagiert als Voltigier-Wart und hat mit ihrer Truppe an zahlreichen Turnieren teilgenommen und viele Auftritte im Stadtteil gehabt.   Unsere ehemalige Vorsitzende Anneliese „Anne“ Wilke feiert ebenfalls 25-jähriges Vereinsjubiläum und wurde wegen ihrer langjährigen Verdienste und der nach wie vor tatkräftigen Unterstützung des Vorstands unlängst zum Ehrenmitglied ernannt.

Arbeitsdienst im Juni 2021

Trotz kurzfristiger Einladung kamen am vierten Juni-Wochenende bei sommerlichen Temperaturen zahlreiche Helfer*innen zusammen, um den Stall gründlich auf den Kopf zu stellen. Arbeitsdienst bedeutet in der Regel einen bunten Mix aus Aufräum-, Reinigungs- und Reparaturarbeiten auf der Reitanlage. Weiterlesen →

Bildungs-Lücke? 4.7. Theorie-Kurs bei Pia

Theorie kommt doch manchmal etwas zu kurz. Das Reiten eines Pferdes ist eine Sache, aber wie sieht es um dein Wissen über Haltung, Pferdegesundheit, Fütterung und die Bedürfnisse deines Pferdes aus? Auch das Verhalten deines Schul-/Pferdes zeigt dir viel mehr, als du wahrscheinlich vermutest. Fragen und Antworten darauf – und noch viel mehr – bekommst du am 4. Juli um 11 Uhr im Theorie-Kurs bei Pia Rübsamen. Weiterlesen →