Abschied und Neuzugang in der Reitschule

Nach einer sehr langen und tollen Zeit der Zusammenarbeit, haben wir unsere Reitlehrerin Astrid Bischoff Ende letzten Jahres verabschiedet. Astrid widmet sich nach Ihrem Magister-Studium nun neuen beruflichen Aufgaben, bei denen wir viel Erfolg und Freude wünschen. Astrid hat sich in den letzten Jahren mit Hingabe um unserer Schulpferde-Team gekümmert und vielen Reitschülern einen guten Einstieg und eine grundierte Weiterentwicklung ermöglicht. Der Vorstand bedankt sich dafür ganz herzlich. Nach einem Abschied öffnet sich aber auch immer eine neue Tür und somit dürfen wir zu Beginn des Jahres ein neues Gesicht in der Reitschule begrüßen. Corinna Hogger- Graw kommt aus dem Süden Hamburgs und hat voller Motivation die Nachfolge angetreten. Corinna besitzt eine Trainer B Ausbildung seit 2011, eine Zusatz- Qualifikation ” Sitz-und Gleichgewichtsschulung” seit März 2014 und Turniererfahrung im Bereich Dressur bis Kl.M. Ihr Schwerpunkt liegt künftig auf der Reitausbildung auf Vereinspferden für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger sowie der Sitzschulung. Wir freuen uns sehr einen tollen Ersatz gefunden zu haben und wünschen viel Freude bei uns im Verein!

Ab 2014 flexiblere Nenngeldregelung für LPO-Turniere

Warendorf (fn-press). Hannover, Bremen, Lingen, Schenefeld – die Absage renommierter Turnierstandorte sorgte in jüngster Vergangenheit für Schlagzeilen. Es sind aber nicht nur die großen und internationalen Veranstalter, denen Sponsoren, Helfer und infolgedessen die Kosten davonlaufen, auch viele „ländliche“ Turniere sehen sich mittel- oder langfristig in Gefahr.

SPRINGLEHRGANG: Noch 4 Plätze frei!!

Am Wochenende 13-14.Dezember findet auf unserer Anlage ein Springlehrgang beim Landesmeister Michael Grimm statt. Geritten wird jeweils in Gruppen zu viert.Die Lehrgangsgebühr beträgt 58 Euro zzgl. Anlagennutzung bei externen Reitern, die bei Martje Dreesen zu entrichten sind. Anmeldung natürlich ebenfalls bei Ihr und über den ausgehängten Zettel an der Pinnwand. Hier noch ein paar Infos zum Lehrgangsleiter: http://www.stall-grimm.com/ Winterzeit ist Lehrgangszeit. Am  nächsten Wochenende, dem 15.-16. November findet ebenfalls ein Dressurlehrgang statt. Dieser wird geleitet von Rüdiger Löhr vom Margaretenhof in Dahlenburg. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Mitglieder-/Einstellerversammlung

Die nächste turnusmäßige Mitglieder/Einsteller-Versammlung findet am 06. November um 20 Uhr – wie immer im Kupferkrug (Riege), im Niedergeorgswerder Deich 75 statt.

Nachbericht: Breitensportturnier

Besser spät als nie hier der Link zu dem tollen Video, produziert vom Magazin für Wilhelmsburg ( WIP- Wilhelmsburg ) mit einigen Impressionen unseres Herbstturniers! Vielen Dank an den Autor Klaus Schmidt, den wir als Nicht-Reiter sicherlich auch etwas für unseren Sport begeistern konnten! 

Reitabzeichen: Lehrgang auf 2015 verschoben

Leider müssen wir unseren Reitabzeichen-Lehrgang aufgrund einer nicht ausreichenden Zahl von Anmeldungen absagen. Im Herbst nächsten Jahres wird der Lehrgang erneut angeboten. Weitere Termine in diesem Jahr werden ein Spring- und ein Dressur-Lehrgang sein. Hierzu findet Ihr alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten in der Stallgasse als Aushang.

Großes Turnier – Ganz entspannt!

Eine toller Vorbericht zu unserem WBO-Breitensportturnier diesen Sonntag. Veröffentlicht durch WIP, dem neuen 3 Generationen Stadtteil- Magazin & Online- Portal für die Elbinsel! Hier den ganzen Artikel lesen…    

Reitabzeichen: Anmeldung jetzt möglich!

Die Anmeldung zum diesjährigen Reitabzeichen- und Basispasslehrgang ist nun möglich. An der Pinnwand in der Stallgasse hängt der Zettel, um sich für den jeweiligen Lehrgang verbindlich anzumelden. Externe Reiter können sich unter reitschule@reitverein-wilhelmsburg.de melden. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden. Zur Auswahl stehen in diesem Jahr folgende Abzeichen: Basispass Pferdekunde, Preis 110,- Euro DRA 5 (entspricht dem DRA IV, man erhält LK 6), Preis 150,- Euro DRA 4 (entspricht dem DRA III, man erhält LK 5) Preis 150,- Euro DRA 3 ( Zwischenabzeichen ) Preis 150,- Euro DRA 2 (entspricht dem DRA II) Preis 150,- Euro Wer Detailinformationen zum neuen Abzeichensystem seit 2014 nachlesen möchte, kann es hier tun. Termine für den Lehrgang (Theorie und Reitstunden): Wochenende 4. – 5. Oktober Wochenende 11. – 12. Oktober Wochenende 18. – 19. Oktober Einzeltag 25. Oktober Prüfungstag 26. Oktober Sobald, wir eine Übersicht über die Anmeldungen haben folgen genaue Zeiten und Detailinformationen. WICHTIG: Die Teilnahme am Lehrgang ist Pflicht! Der Lehrgang umfasst die von der FN vorgeschriebenen 30 Lerneinheiten. Mindestteilnehmer Basispass Pferdekunde: 10 Teilnehmer, Reitabzeichen übergreifend: 8 Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober. Im Vorwege hier schon zwei Literatur-Tipps zur guten Vorbereitung: Basispass Pferdekunde Die Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung