Kirchdorf Classics 2012: letzte News

Die letzten Vorereitungen werden gerade abgeschlossen und die Telefone in der Meldestelle laufen auch bereits heiss mit Anrufern, die die Startbereitschaft erklären möchten. Jetzt muss sich nur noch das Wetter an die gute Wochenendvorhersage halten. Wir gehen davon aus, dass die Reste der Niederschläge rasch abtrocknen werden. Für Samstagmorgen empfehlen wir auf dem Springplatz zur Sicherheit Stollen, das Gras wird am Morgen noch etwas feucht sein. Ansonsten bleibt uns nur, allen Teilnehmern und Besuchern viel Spass auf unserem Turnier zu wünschen.

Kirchdorf Classics 2012: zahlreiche Preise und verbesserte Platzierung

Dieses Jahr waren unsere Preisjäger besonders erfolgreich, d.h. für die Platzierten liegt eine Auswahl hochwertiger Ehrenpreise bereit. Unser Hauptsponsor auto-schultz hat z.B. für alle L- und M-Prüfungen hochwertige Markendecken gesponsert. Zusätzlich haben wir uns entschieden, erstmals 1/3 statt 1/4 der Teilnehmer zu platzieren. Wie üblich werden allerdings nur an das laut LPO zu platzierende Viertel Preisgelder ausgezahlt.  

Kirchdorf Classics 2012: Nachnennschluss verstrichen

Der Nachnennschluss ist inzwischen verstrichen, inklusive der Onlinenachnennungen haben wir wie erwartet knapp über 1300 genannte Startplätze erreicht. Wir werden am Donnerstagabend nochmal die Teilnehmerliste mit den letzten Daten aktualisieren. Einzelne weitere Startplatznachträge sind noch am Turnierwochenende bis 90 Minuten vor Prüfungsbeginn vor Ort möglich. Prüfung 11, 18, 19 sind jedoch bereits endgültig ausverkauft. Pferdenachträge sind selbstverständlich weiterhin unbegrenzt möglich. Im WBO-Bereich haben wir noch ausreichend Puffer für (fast) unbegrenzte Nachnennungen. Update: Das Teilnehmerverzeichnis mit Kopfnummern wurde jetzt mit allen Nachnennungen aktualisiert.