LPO+WBO 2013: erweiterte Helmpflicht

In LPO-Prüfungen gilt ab 2013 Helmpflicht für alle Teilnehmer der Klassen E und A. Für Springreiter gilt die Hempflicht generell, neuerdings auch auf dem Vorbereitungsplatz.  Ab Klasse L haben erwachsene Dressurreiter auch künftig die Wahl: Helm, Melone oder Zylinder. Für jugendliche Reiter unter 18 Jahren gilt die Helmpflicht in allen Klassen.

In WBO-Wettbewerben besteht die Helpflicht unabhängig vom Alter für alle Teilnehmer.

Kommentare sind deaktiviert.