Kirchdorf Classics: Nennungsschluss am 23.5.

  • 11. Mai 2016

Das Turnier kann seit seit zwei Wochen in Neon genannt werden. Am ersten Tag war bereits ein erster Ansturm auf die Startplätze zu verzeichnen. Es zeichnet sich ab, das die zusätzlichen Startmöglichkeiten noch deutlich besser angenommen werden als erwartet. Einzelne Reiter haben für sich in der Spitze bisher bis zu 17 Startplätze genannt. Der Nennungsschluss am 23.5. rückt näher und einige Prüfungen sind bereits komplett ausgebucht.
Wir haben am 12.5. noch eine Ausschreibungsänderung beauftragt, um zusätzliche Startplätze freizugeben, aber auch die werden vermutlich schnell vergeben sein. Also hopp, hopp und gleich nennen! :-)


Kirchdorf Classics: Ankündigung und Ausschreibung

  • 14. April 2016

cropped-turnierlogo21

Die 36. Auflage unseres beliebten Sommerturniers findet vom 18-19.6.2016 statt. Unweit der Hamburger Innenstadt und optimal erreichbar über die A1 ziehen die Kirchdorf Classics jedes Jahr Reiter aus ganz Norddeutschland an. Zum Erfolgsrezept gehört eine offene Ausschreibung mit zahlreichen Startmöglichkeiten für einen breiten Teilnehmerkreis. Wie immer können Sie sich darauf verlassen, dass unabhängig von den Nennzahlen keine Prüfungen auf Freitag verlegt werden.

Viele Vereine veranstalten nur noch alle zwei Jahre ein Turnier und das dadurch höhere Angebot in geraden Jahren erlaubt uns mehr Spielraum. Die meisten Handycaps und Einschränkungen haben wir daher in der diesjährigen Ausschreibung ersatzlos gestrichen.

Neu in diesem Jahr ist mit dem „Kirchdorf Classics Cup“ eine großzügig ausgestattete Sonderwertung im Springen gesponsert von der Captuvis AG . Das Preisgeld wird viele Reiter aufhorchen lassen. Für eine Punktewertung aus L-Springen, M*-Springen und M** mit Stechen sind für den 1.-3. Platz 300€, 200€ und 100€ ausgelobt. Zum Vergleich: Mit dem Cup lässt sich damit ein höheres Preisgeld erreiten als beispielsweise bei einem durchschnittlichen S*-Springen.

Ein herzliches Dankeschön geht jetzt schon an die Firma J.J.Darboven. Wir dürfen uns zum einzigen Hamburger Verein zählen, der im Rahmen der J.J.Darboven Vereins-Initiative zu den Gewinnern gehört. Dafür stellt J.J. Darboven all das zur Verfügung, was eine gesellige Kaffee-Ecke an den Turniertagen braucht: Kaffeemaschinen, Kaffeebedarf, Becher, Rührstäbchen, Milch, Zucker, ein Whiteboard für die Preisliste am Kaffee-Stand und entsprechende Aufmachung durch Banner und Flaggen. Außerdem drei Präsentkörbe als Ehrenpreise und individuell gestaltetes Werbematerial. Wir freuen uns sehr über diese professionelle Unterstützung und das tolle Kaffee-Angebot für unsere Teilnehmer und Zuschauer! Alles über die Initiative ist unter folgedem Link nachzulesen: http://www.pferd-aktuell.de/vereinsinitiative

Aktuelle Informationen und die Ausschreibung finden Sie auf unserer Turnierhomepage unter www.kirchdorf-classics.de.


Turniersonntag: Top Stimmung bei bestem Turnierwetter

  • 22. Juni 2015

Am Sonntag wurde es noch mal richtig sommerlich. Die Bänke rund um den Turnierplatz waren voll besetzt und es gab Lob von allen Seiten. Das neue Richterhäuschen am Viereck und die erneuerte Beschallung am Springplatz wurden ausdrücklich gelobt.

Am Abend konfrontierten uns die Richter noch mit ungewöhnlichem Feedback. Die Teilnehmer hatten bei den Richtern hartnäckig darauf bestanden, dies unbedingt weiterzugeben. Im direkten Vergleich mit dem Profi-Catering vom Vortag auf dem großen Vielseitigkeits-Turnier in Luhmühlen herrschte regelrechte Begeisterung über unser Gastro-Angebot – breite Auswahl und es schmeckt einfach. Einige der Kommentare am Platz waren “Da können die Anderen sich noch eine Scheibe von abschneiden” oder “Ach ja, das war das Turnier mit dem guten Essen” und “Die haben mit dem, was sie an Mitteln haben, das Optimale herausgeholt aus der Reitanlage. Alle freundlich und wieder alles sehr liebevoll organisiert.”11242554_10204580475500058_822049272588209850_o

Der Aufwand hat sich also gelohnt und wir danken unseren fleissigen Helfern für Ihren Einsatz.
Besonderer Dank auch nochmal an alle, die am Abend noch beim Abbauen geholfen haben. Unsere Reitlehrerin Pia brachte am Abend die Stimmung gut auf den Punkt “Eigentlich schade, das es schon wieder vorbei ist.”

Last but not Least möchten wir auch noch unseren Sponsoren danken, die mit Ihrer Unterstützung das Turnier in dieser Form erst ermöglicht haben. Alle Ergebnisse gibt es hier – Mehr Fotos folgen!


Nachbericht: Breitensportturnier

  • 19. Oktober 2014

Besser spät als nie hier der Link zu dem tollen Video, produziert vom Magazin für Wilhelmsburg ( WIP- Wilhelmsburg ) mit einigen Impressionen unseres Herbstturniers! Vielen Dank an den Autor Klaus Schmidt, den wir als Nicht-Reiter sicherlich auch etwas für unseren Sport begeistern konnten! 


Großes Turnier – Ganz entspannt!

  • 24. September 2014

Eine toller Vorbericht zu unserem WBO-Breitensportturnier diesen Sonntag. Veröffentlicht durch WIP, dem neuen 3 Generationen Stadtteil- Magazin & Online- Portal für die Elbinsel!
Hier den ganzen Artikel lesen…

Bildschirmfoto 2014-09-24 um 12.18.46

 

 


WBO-Breitensportturnier 2014

  • 18. August 2014

WBO_Plakat_1500pxAm Sonntag den 28.09.2014 ist es wieder soweit!

Wir laden herzlich ein zu unserer kleinen Variante der Kirchdorf Classics und freuen uns auf einen sportlich vielfältigen und erfolgreichen Tag mit Euch und Euren Vierbeinern.

Nennungsschluss ist der 26.08.14

Online-Nennung unter: https://www.fn-neon.de/Turniere/65307/index.html

Ausschreibung und Weiteres unter:
http://blog.kirchdorf-classics.de/?page_id=756


Toller Pressevorbericht zu Kirchdorf Classics

  • 19. Juni 2014

Am Samstag wurde ein toller Artikel auf Seite 4 im Neuen Ruf, der Lokalzeitung in Hamburgs Süden veröffentlicht.
Alle wichtigen Informationen zum Turnier findet ihr unter www.kirchdorf-classics.de

neuerruf2014-vorbericht



Lehrgänge, Lehrgänge, Lehrgänge…

  • 22. März 2014

Nachdem wir bei eisigen Temperaturen im Januar „kringelreitend“ bei Eva Römer das Lehrgangsjahr begonnen hatten, ging es nun mit Hans-Joachim Giebel in den Stangenwald auf unserem Sandspringplatz. Mit insgesamt 15 Teilnehmern, drei externen Reiterinnen aus der direkten Nachbarschaft waren die zwei Tage Springlehrgang gut gefüllt und es gab ordentlich was zu sehen!
Die erhofften milden Temperaturen wurden durch Nieselregen und mittelstarke Windböen ersetzt. So waren Ausbilder und Reiter froh über die durchhaltenden Helfer am Rand, die die umgefallenen Sprünge im Nu wieder aufgebaut hatten. Reiter sind eben nicht aus Zucker – das bewiesen wir an diesem Wochenende allemal!

Nächste Station ist unser großes Sommerturnier am 21.-22 Juni 2014. Die Ausschreibung zu den Kirchdorf Classics findet Ihr bereits auf unserer Turnierseite. Nennungsschluss ist der 27. Mai 2014.


Seite 1 von 3123