Zeiteinteilung Breitensportturnier

  • 17. September 2012

Die Zeiteinteilung ist ab sofort auf unserer Turnierseite verfügbar.

Turnierbeginn ist teilnehmerfreundlich erst um 8 Uhr, Ende der letzten Prüfung voraussichtlich gegen 17 Uhr.

Nachnennungen sind über Neon noch bis Donnerstag vor dem Turnier sowie in beschränktem Umfang zusätzlich auch vor Ort möglich.


Nennungsschluss verstrichen

  • 11. September 2012

Das vorläufige Nennergebnis für unser Breitensportturnier am 23.9. beträgt 323 Nennungen vorbehaltlich Nachnennungen. Es liegt damit nur leicht unter dem Rekordergebnis vom Vorjahr (400 Nennungen).Der Anteil der Onlinenennungen ist diesmal auf 76% gestiegen. Wir kommen dieses Jahr mit zwei Prüfungsplätzen aus, Beginn der ersten Prüfung wird 8:00 Uhr sein.

Weitere Nachnennungen sind bis Nachnennschluss noch über Nennung Online möglich. Neon-Nachnennungen müssen dann vor Ort auf der Meldestelle bezahlt werden. Hierfür erfolgt kein Bankeinzug durch die FN.

Zusätzlich sind voraussichtlich auch vor Ort noch Nachnennungen möglich. Bei Nachnennungen berechnen wir das doppelte Nenngeld, weitere Nachnenngebühren fallen nicht an.


wbo_online_banner_ohnedatum

Breitensportturnier 2013

  • 28. August 2012

Am Sonntag, denn 22. September 2013 findet unser Breitensportturnier für die ganze Familie statt. Von Führzügelklasse über Dressur- und Springwettbewerben, bis zum Kostümspringen mit selbstgebastelten, oft ideenreichen und farbenfrohen Outfits ist für jeden etwas dabei. Die Ausschreibung, sowie nähere Informationen zu finden auf unserer Turnierseite!


Breitensportturnier ab sofort nennbar

  • 1. August 2012

Das Breitensportturnier am 23.9. kann ab sofort online auf NEON genannt werden. Die Anmeldung bei Nennung Online ist für WBO-Wettbewerbe wie hier kostenlos, eine kostenpflichtige Jahresturnierlizenz ist nur für LPO-Prüfungen auf LPO-Turnieren erforderlich.


Unsere Voltis erfolgreich on Tour!

  • 28. Juli 2012

Auch in diesem Jahr sind unsere VoltigiererInnen auf dem Turnier des Harburger Reitvereins in verschiedenen Disziplinen gestartet und haben sich toll präsentiert. Wilhelmsburg II hat bei den Minis vollen Einsatz gezeigt und bei den Duos und dem Holzpferdwettbewerb konnten wir gute Plätze erreichen. In der Einzelthemenkür erlangte Helene einen dritten Platz und Wilhelmsburg I kann sich über einen ersten Platz freuen!

(mehr …)


Kirchdorf Classics: Dank an Helfer und Sponsoren

  • 15. Juni 2012

Nach einem langen Turnierwochende möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken. Dies betrifft zum einen unsere Helfer, die z.T. mit viel Engangement dafür gesorgt haben, das alles weitgehend reibungslos lief und unser Reitverein ein guter Gastgeber für unsere Gäste war. Zum anderen sind natürlich unsere kleinen und größeren Sponsoren aus dem Stadtteil oder der Reitsportbranche zu nennen, ohne die ein Turnier dieser Größenordnung nicht finanzierbar wäre. Ein besonderer Dank gilt natürlich unserem Hauptsponsor auto-schultz, unserem Autohaus von der Insel für alle Automarken.


Kirchdorf Classics 2012: Nachlese

  • 11. Juni 2012

Das Wetter meinte es gut mit den Reitern am vergangenen Wochenende auf den 32. Kirchdorf Classics. Nach einem kurzen Schauer endete das Turnier rechtzeitig zur Siegerehrung für das höchste Springen des Tages wie es begonnen hatte: mit strahlendem Sonnenschein. Nach mehreren Jahren unter den ersten fünf hatte diesmal Hendrik Gründel vom PS Granderheide als einziger mit Null Fehlerpunkten in der alles entscheidenenden zweiten Runde die Nase vorn. Den zweiten Platz belegt Victoria Rodde vom RFV Echem-Scharnebeck mit 4 Fehlerpunkten. Den dritten Platz belegt Nora Constanze Fohrmann vom RTS Howe mit 4,25 Fehlerpunkten, hier hatte neben einem Abwurf auch die Zeit nicht ganz gereicht.

Von den eigenen Reitern des Veranstalters konnte war vor allem Martje Dreesen im Springen mit einem ersten, dritten und vierten Platz von Klasse A bis L auf eigenem Pferd punkten. Von den Nachwuchsreitern stach Milena Grabau mit einem ersten Platz im Reiterwettbewerb heraus.

Mit 1336 genannten Startplätzen und 502 Teilnehmern zieht der Veranstalter eine positive Bilanz. “Nicht alle angemeldeten Teilnehmer sind am Ende gekommen. Nach der ursprünglich miserablen Wettervorhersage können wir aber mit dem weitgehend trockenen Wochenende und Startquoten von 60% nur zufrieden sein.” Neben den letzten Aufräumarbeiten laufen bereits die Planungen für das nächste Turnier. “Nächster Termin ist für uns das große Breitensportturnier am 23.9., hier erwarten wir wieder zahlreiche Nachwuchsreiter und Familien aus dem Großraum Hamburg.”

Die vollständigen Ergebnisse sind bereits auf der Turnierhomepage verfügbar.


Kirchdorf Classics 2012: letzte News

  • 8. Juni 2012

Die letzten Vorereitungen werden gerade abgeschlossen und die Telefone in der Meldestelle laufen auch bereits heiss mit Anrufern, die die Startbereitschaft erklären möchten. Jetzt muss sich nur noch das Wetter an die gute Wochenendvorhersage halten.

Wir gehen davon aus, dass die Reste der Niederschläge rasch abtrocknen werden. Für Samstagmorgen empfehlen wir auf dem Springplatz zur Sicherheit Stollen, das Gras wird am Morgen noch etwas feucht sein. Ansonsten bleibt uns nur, allen Teilnehmern und Besuchern viel Spass auf unserem Turnier zu wünschen.


Seite 14 von 15« Erste...1112131415