Auszeichnung für unsere Kirchdorf Classics

  • 17. Mai 2014

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Messe Hansepferd nahm unser Turnierwart Yves Harms die Auszeichnung aus dem FN-Wettbewerb “Turnier 2013″ entgegen.
Gesucht waren innovative Ideen zur Organisation von Turnieren. Besonders gefiel die Idee, für die Planung und Zeiteinteilung eine eigene Software zu entwickeln. Das Programm steht für interessierte Veranstalter hier auch zum Download bereit.

Weiterhin gefiel den Juroren unser moderner Ansatz, Helfer für die Vorbereitungen zu gewinnen und zu koordinieren. Kernidee ist dabei, die Leute dort abzuholen, wo sie sind – das ist heutzutage bei den Jüngeren im Internet. Facebook, Twitter, Google+, Whatsapp sind nur einige der aktuell beliebten Dienste und Communities.

DI5R1360web

Wir haben vor einiger Zeit eine geschlossene Facebookgruppe für das Stallgeschehen eingerichtet. Diese wird sehr gut angenommen. Ob die Verabredung zum nächsten Ausritt, “kann bitte jemand mein Pferd reinholen”, oder die Suche nach verlorenen Handschuhen, alles das wird dort besprochen. Und das ist natürlich auch die ideale Adresse, um z.B. zu einem Helfertreffen einzuladen. Um die Beteiligung zu erhöhen kann man den Termin gleich von vornherein mit allen Interessierten absprechen, z.B. ganz einfach mit doodle.de.

Ergebnis: viel höhere Beteiligung und mehr Helfer.

Wir freuen uns sehr über alle aktiven Reiter, die in unserer Facebook-Gruppe partizipieren und sind überzeugt, dass diese Gruppe als neuer Kanal auch für die Vorbereitung der Kirchdorf Classics am 21.-22.06.2014 wieder rege genutzt wird.

Comments are closed.